Netzfund – Mit was kein Fischer rechnet

Netzfund ist eine neue Kategorie auf meinem Blog, die ich schon lange machen wollte. Dabei schreibe ich einen kleinen Kommentar zu einem Video, Artikel oder Website die ich im Internet gefunden habe.

Wenn man als Fischer mit einem Bot auf den See geht, rechnet man wohl mit einigem. Mit dem Fang, den die Fischer im Video machten, hat aber bestimmt niemand gerechnet. Wobei „Fang“ ist vielleicht das falsche Wort, denn die Tiere kamen Freiwillig.

Die Fischer staunten jedenfalls nicht schlecht, als ein Katzenbaby miauend auf sie zu schwamm. Sie zogen das Kleine natürlich aus dem Wasser und trockneten es gerade, als schon das zweite miauende Geschöpf angepaddelt kam.

Die Fischer nahmen die Katzenbabys an land, und schenkten sie einer Familie mit Kindern die bereits auf der Suche nach einem Haustier war. So fanden die Kleinen ein liebevolles zu Hause. Nun aber das Video für euch. Da bekommt das englische „are you kidding me?“ eine ganz andere Bedeutung 😉

Über rbircher

1980 geboren, körperlich behindert, Programmieren, Sportler und Initiator. Nach einer 20 jährigen, sehr intensiven Sportkarriere habe ich nun mit Vefko.ch mein eigenes Startup und auch die sportliche Reise geht weiter... wenn auch nicht ganz so intensiv.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzfund abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.