Glaubt ihr noch an Sportwunder?

wp-1462230962161.jpg

Meine Schuhe mit dem SoH „Sport of Hope“

Keine 72 Stunden und ich stehe auf der Bahn. Ein Moment den ich seit fast 10 Jahre bewusst und unbewusst mit allen Mitteln vermieden habe. Ich hatte eine tierische Angst davor. Ob der Lauf ein Erfolg wird oder nicht spielt eigentlich keine Rolle, denn nur schon dass ich laufe ist ein Erfolg. Es ist das Resultat jahrelangen Trainings. Ich gehe allerdings nicht für die Vergangenheit an den Start. Ich starte mit einem grossen Ziel. Ich glaube nämlich dass Sport das Unmögliche möglich machen kann. Mein Ziel ist die Behinderung (Cerebral Parese) zu besiegen. Als Zeichen dass ich an Unmögliches auf dem Sportfeld glaube, habe ich meine Laufschuhe mit „SoH“ gekennzeichnet.

Und wer weiss, vielleicht findet die Innschrift auch den Weg auf andere Schuhe. Danke an alle die noch an Sportwunder glauben. Denn ihr alle tragt dazu bei, dass diese Wunder auch tatsächlich geschehen!

Teilt diesen Beitrag falls er Euch gefällt, Danke!

Über rbircher

Ich bin Jahrgang 1980 und ehemaliger Sportler. Aktuell in der IT Welt unterwegs und offen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit einer Behinderung seit Geburt (Zerebral Parese) und Lymphdrüsenkrebs 2005 -2006 habe ich schon einiges hinter mir. In diesem Blog schreibe ich über mein Leben, meine Gedanken und Ideen. Viel Spass. Ach ja, ich lebe in einem kleinen (für die Schweiz nicht so kleinen) Dorf im Bergkanton Graubünden in der Schweiz.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s