Gibt es hier in Malans auch Spaghetti-Bäume?

Es ist 1. April, und alle versuchen sich gegenseitig einen Bären aufzubinden. Ich habe mir auch überlegt, ob ich einen erst April Scherz hier auf dem Blog machen soll. Irgendwie ist mir dann aber nichts eingefallen.

Viele von uns Schweizer wissen es nicht, dass das Britische Fernsehen (BBC) 1957 einen weltklassigen 1. Aprilscherz landete. Die machten ihren Zuschauern weis, dass in der Schweiz Spaghetti Bäume wachsen. Sie berichten von der Ernte, und den verschiedenen Problemen wie zum Beispiel Frost, der den Geschmack von den Spaghetti beeinflussen kann. Das Ganze ist irgendwie an die Weinlese angelehnt. Sollte man dem Bericht glauben, müsste eigentlich Malans auch eine prädestinierte Region für Spaghetti Plantaschen sein. Nur ich habe noch keine gesehen, oder werden Spaghetti etwa heimlich geerntet?!

So, jetzt für alle aber noch das Video. Ist natürlich in Englisch, aber durchaus auch lustig anzusehen, wenn man kein Englisch kann. Und lasst Euch heute keine Spaghetti aufbinden. 😉

 

Über rbircher

Ich bin Jahrgang 1980 und ehemaliger Sportler. Aktuell in der IT Welt unterwegs und offen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit einer Behinderung seit Geburt (Zerebral Parese) und Lymphdrüsenkrebs 2005 -2006 habe ich schon einiges hinter mir. In diesem Blog schreibe ich über mein Leben, meine Gedanken und Ideen. Viel Spass. Ach ja, ich lebe in einem kleinen (für die Schweiz nicht so kleinen) Dorf im Bergkanton Graubünden in der Schweiz.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s