Einmal im Leben ein reguläres Unihockey Spiel zu spielen, dafür kämpfe ich!!!

Pass auf Raphael, Schuss, Toooor!!! Schon mit 12 Jahren träumte ich von diesem Moment. Eigentlich habe ich die Hoffnung, je in einem regulären Spiel zu spielen vor einem Jahr aufgegeben. Doch 2014 änderte alles. Bei einem kleinen Aufbautraining erwischte es mich eiskalt. Der Spitzensportler ist wieder erwacht in mir. Man sah mich wieder Morgens und Abends im Training, bei Sonne, Regen und kälte.

Die Kommentare die ich immer wieder höre treffen mich viel viel tiefer als ich es zeige. Ich will eigentlich nicht bewundert werden, ich will die Menschen dazu bringen es selber zu versuchen. Es wird mir immer wieder vorgehalten, dass ich keine Spiele spiele. Wie oft höre ich: „Du musst aufs Feld“, „Für was trainierst du eigentlich, wenn du nicht spielst!!“ usw. Und ihr habt so verdammt recht.

Motivation lebt nur, wenn man sie weiter gibt. Lasst uns diese Motivation aufs Feld nehmen. Und an alle: Ich suche einen Klub.

Gruss Raphael

Über rbircher

Ich bin Jahrgang 1980 und ehemaliger Sportler. Aktuell in der IT Welt unterwegs und offen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit einer Behinderung seit Geburt (Zerebral Parese) und Lymphdrüsenkrebs 2005 -2006 habe ich schon einiges hinter mir. In diesem Blog schreibe ich über mein Leben, meine Gedanken und Ideen. Viel Spass. Ach ja, ich lebe in einem kleinen (für die Schweiz nicht so kleinen) Dorf im Bergkanton Graubünden in der Schweiz.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s